Glossar
LVD

LVD, die Low Voltage Directive, ist die Niederspannungsrichtlinie der Europäischen Union (EU). Sie regelt den sicheren Betrieb von Haushaltsgeräten, zu denen auch Solarien zählen. Die LVD ist für alle Mitgliedsländer der EU verpflichtend - daher wird sie auch "Euronorm" genannt. Die EU hat im Januar 2007 die Bestrahlungsstärke für Solarien auf 0,3 W/m² festgelegt. Diese Bestrahlung entspricht der Mittagssonne am Äquator.